Lernen unterm Dach

 

Gitarre lernen 🎸 Spielgruppe 🏃 Legasthenietraining 🎓 Musikworkshop 🎼 Leopoldsdorf bei Wien

 

 

 Auf meinem Dachboden-"unterm Dach"- biete ich Legasthenie -und Dyskalkulietraining an, Gitarrenunterricht und Spielgruppen für Kinder von 1-2,5 Jahren, sowie musikalische Frühförderung

 

Mir liegt das spielerische, humorvolle und ganzheitliche Arbeiten mit allen Sinnen am Herzen. Lernen unterm Dach ist die Erfüllung eines Traumes. Meine jahrelange Arbeit als Kindergartenpädagogin  hat mir immer wieder gezeigt, wie wichtig die individuelle Begleitung jedes einzelnen Kindes in verschiedenen Lebensbereichen ist.  Mir ist es wichtig die Persönlichkeit eines Kindes kennenzulernen und es dort abzuholen, wo es in seiner Entwicklung gerade steht - es zu ermutigen, seine persönlichen und besonderen Potentiale zu nutzen.

 

Kinder sind von Natur aus wissbegierige Wesen, die mit Freude und Interesse lernen, und sich ihr Wissen durch Forschen, Ausprobieren und eigenes Tun erwerben. Wird die Schullaufbahn des Kindes allerdings von vielen Misserfolgen geprägt, weil eine eventuelle Legasthenie oder Dyskalkulie vorliegt, baut das Kind immer mehr Blockaden auf und verliert seine Lernmotivation. Deshalb ist es mir ein besonderes Anliegen, Kinder dahingehend rechtzeitig zu unterstützen!


"Es ist die wichtigste Kunst des Lehrers,

die Freude am Schaffen und am Erkennen zu erwecken".

- Albert Einstein -


Der Gitarrenunterricht

Ich spiele seit 32 Jahren Gitarre, und das mit Leidenschaft bis zum heutigen Tag. In meinem Unterricht biete ich klassische Gitarre, Noten lernen, Schlager, Austropop sowie aktuelle Charts an. Jeder meiner Schüler hat seinen eigenen Geschmack, auf den ich versuche, individuell einzugehen.

 

Hier geht's zur Gitarre-Seite



Mein erstes instrument / musikworkshop

Ab ca. 4 Jahren biete ich zur musikalischen Frühförderung einen Musikworkshop an, in dem erste Grundlagen für das 

Erlernen eines Instruments geschaffen werden.

 

Hier gehts zur Musikworkshop-Seite



Die Spielgruppe

Die Spielgruppe bietet den Jüngsten einen Ort, erste soziale Kontakte zu knüpfen. Beim gemeinsamen Singen, Tanzen, Basteln und Spielen erleben sich die Kinder erstmals in einer konstanten kleinen Gemeinschaft, in der sie ihren eigenen Platz finden können.

 

Ein gleichbleibender Ablauf und feste Rituale (Begrüßungslied,...) geben den Kindern Sicherheit und bieten individuelle Lernerfahrungen im kognitiven, emotionalen und psychomotorischen Bereich.

 

Hier geht's zur Spielgruppe



Das Legasthenie- und dyskalkulie Training

Meine Ausbildung zur dipl. Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin habe ich beim Ersten Österreichischen Dachverband für Legasthenie (EÖDL) absolviert. Ich biete Legasthenietraining für Kinder und Erwachsene an, Dyskalkulietraining (Volksschulalter), sowie Sinneswahrnehmungstraining im Vorschulalter. 

 

Dabei ist mir der ganzheitliche Zugang zum Lernen, sowie die Freude daran ein großes Anliegen. Legasthenie oder Dyskalkulie hat nichts mit einer verminderten Intelligenz zu tun, es gibt auch hochbegabte legasthene Menschen! (z.B. Albert Einstein). Je früher und gezielter ein eventuell erforderliches Training einsetzt, desto geringer sind die Misserfolge und der Leidensdruck für alle Betroffenen.

 

Hier geht's zur Legasthenie-Seite

Hier geht's zur Dyskalkulie-Seite



Besuche uns auf Facebook